News
 

Winterchaos auf Deutschlands Schienen und Straßen

Berlin (dpa) - Heftige Schneefälle haben in weiten Teilen Deutschlands zum Verkehrschaos geführt. Insbesondere der Bahnverkehr ist erheblich gestört. In Frankfurt/Main mussten Hunderte Reisende die Nacht am Hauptbahnhof verbringen. Auch auf Straßen und Autobahnen ging zeitweise nichts mehr. Am größten deutschen Flughafen in Frankfurt mussten wieder Flüge gestrichen werden. Schnee und Eis verursachten Unfälle. In Baden- Württemberg starb ein 18 -jähriger Autofahrer. In Niedersachsen kam der Führer eines Räumfahrzeuges ums Leben, als sein Fahrzeug von einem Regionalzug erfasst wurde.

Wetter / Verkehr
02.12.2010 · 12:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen