News
 

Windows Phone 7 soll am 11. Oktober vorgestellt werden

Redmond (dts) - Der Software-Konzern Microsoft und der US-Mobilfunkanbieter AT&T wollen das neue Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 7 am 11. Oktober in New York vorstellen. Das teilten die beiden Unternehmen am Montag mit. Auf dem offiziellen Launch-Event werden die Firmenchefs Steve Ballmer und Ralph de la Vega durch die Veranstaltung führen.

Unklar bleibt jedoch, wann Windows Phone 7 offiziell in den Handel kommt. Gerüchten zufolge soll es Ende Oktober in Europa und Anfang November schließlich auch in den USA erhältlich sein. Dann wird sich zeigen, ob das neue Betriebssystem an der Vorherrschaft von Symbian-, Blackberry-, Android- und Apple-OS rütteln kann. Bekannt ist, dass Microsoft auf den Einbau einiger Funktionen verzichtet, um den Starttermin einhalten zu können.
USA / Internet / Telekommunikation
05.10.2010 · 10:53 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen