News
 

Will Smith und Ehefrau Jada dementieren Trennungsgerücht

Los Angeles (dts) - Der US-Schauspieler Will Smith und seine Ehefrau Jada haben das am Dienstag aufgekommene Gerücht, sie hätten sich getrennt, dementiert. Laut dem US-Promidienst TMZ veröffentlichte das Paar ein entsprechendes gemeinsames Statement. "Normalerweise reagieren wir nicht gern auf derartige Medienberichte, aber das Gerücht, das über unsere Beziehung verbreitet wird, ist komplett falsch", heißt es darin.

"Wir sind immer noch zusammen und unsere Ehe ist intakt", stellten die beiden weiterhin klar. Zuvor hatte das US-Promi-Magazin "In Touch Weekly" berichtet, das Paar hätte sich nach 13 gemeinsamen Ehe-Jahren getrennt. Grund für das Ehe-Aus sollte der kürzlich von Jennifer Lopez getrennte Sänger und Schauspieler Marc Anthony sein, der in zwei Folgen der US-Krankenhaus-Serie "Hawthorne" mit Jada Pinkett-Smith mitspielte. Das Schauspielerpaar Smith kennt sich seit 1990 und hat zwei gemeinsame Kinder im Alter von 13 und elf Jahren.
USA / Leute
23.08.2011 · 23:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen