News
 

Wilderer töten seltenen Sumatra-Elefanten

Banda Aceh (dpa) - Einen der letzten Sumatra-Elefanten haben Wilderer in der indonesischen Provinz Banda Aceh getötet. Der Elefant wurde mit abgesägten Stoßzähnen tot im seichten Wasser eines Flusses gefunden. Es ist schon der zweite Fall dieser Art innerhalb eines Monats. Der Sumatra-Elefant ist eine etwas kleinere und hellere Unterart des asiatischen Elefanten und gilt als stark gefährdet. Das Indonesische Elefantenschutz-Forum schätzt die Zahl der verbliebenen Tiere in der Wildnis auf 2400 bis 2800.

Tiere / Kriminalität / Indonesien
17.05.2012 · 08:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen