News
 

Wilder Puma im Park von Seattle gefangen

Seattle (dts) - Ein wilder Puma ist gestern in einem Park von Seattle gefangen worden. Wie die "Seattle Times" berichtet, soll die Wildkatze seit vierzehn Tage in dem Park im US-Bundesstaat Washington gelebt haben. Der Puma sei weder aggressiv gewesen noch habe er Menschen bedroht, sagte ein Behördensprecher. Es sei mehrmals vergeblich versucht worden, das Tier zu fangen und schließlich wurden Spürhunde eingesetzt, um den Puma aufzuspüren. Tierschützer haben das auf einem Baum sitzende Tier betäubt und es dann in der Wildnis wieder freigelassen. Der Wildkatze ist zuvor ein Sender um den Hals gelegt worden, der ihre Position anzeigen kann.
USA / Kurioses
07.09.2009 · 16:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen