News
 

"Wilde Kerle"-Autor Masannek: Fußball spiegelt das Leben wider

Berlin (dts) - Für "Wilde Kerle"-Autor Joachim Masannek spiegelt Fußball das Leben wider. "Auf dem Platz ist jeder Spieler – egal, welchen Alters – unabhängig und damit auch verantwortlich für sein Tun", so der Autor und Regisseur im Interview mit "fanclub.dfb.de". Jeder müsse für sich entscheiden: "Mache ich es alleine oder versuche ich die Situation im Team zu lösen? Das ist die Zweigleisigkeit, die man überall im Leben findet."

Beim Fußball lerne man, Verantwortung zu tragen, auch wenn man etwas falsch gemacht habe. "Im Sport haben Fehler eine unmittelbare Konsequenz. Und ich kann dann nicht sagen, ich habe es nicht extra gemacht", sagte der 53-Jährige. Auch das Erfolgserlebnis beim Sport sei wichtig: "Das Gefühl, wie sich das Netz beim Tor-Erfolg bauscht, das kann keine Playstation ersetzen. Es gibt nichts Besseres. "
Vermischtes / DEU / Fußball / Leute
16.01.2014 · 12:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen