News
 

WikiLeaks will 15.000 neue Afghanistan-Dokumente publizieren

London (dts) - Die Internetplattform WikiLeaks will 15.000 weitere geheimdienstliche Dokumente zum Krieg in Afghanistan veröffentlichen. Dies teilte ein Sprecher der im Jahre 2006 gegründeten Plattform mit. Nach seinen Angaben bereitet WikiLeaks zurzeit die Veröffentlichung der neuen Dokumente vor.

Über den Inhalt der Protokolle machte er indes keine Angaben. WikiLeaks hatte am 25. Juli dieses Jahres mit den sogenannten "Afghanischen Kriegstagebüchern" für weltweites Aufsehen gesorgt, da es sich um insgesamt 76.911 Dokumenten gehandelt hatte, die einen genauen Einblick in das Verhalten der in Afghanistan eingesetzten Soldaten ermöglicht.
USA / Afghanistan / Militär / Weltpolitik / Internet
12.08.2010 · 20:56 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen