News
 

Wiesbaden: Bald doppelt so viele Flüge auf US-Armeeflughafen

Wiesbaden (dts) - Die Zahl der Flugbewegungen auf dem US-Armeeflughafen in Wiesbaden-Erbenheim wird sich künftig verdoppeln. Hintergrund ist die geplante Verlagerung des Europa-Hauptquartiers der US-Armee (USAREuro) von Heidelberg nach Wiesbaden, berichtet die "Frankfurter Rundschau" (Samstagausgabe) unter Berufung auf Angaben des US-Hauptquartiers in Heidelberg. Demnach wurden in den vergangenen zwei Jahren über den Militärflugplatz Erbenheim, der im US-Militärcode WAAF(Wiesbaden Army Airfield) heißt, im Jahresdurchschnitt 8.000 Flugbewegungen abgewickelt.

Diese Zahl soll sich mit der frühestens für 2012 geplanten Verlegung des Hauptquartiers auf 16.000 Flugbewegungen verdoppeln. Starts und Landungen werden dabei einzeln gezählt.
DEU / Luftfahrt / Militär
18.02.2011 · 19:35 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen