News
 

Wiener können künftig in Kneipe heiraten

Wien (dts) - In Wien können sich künftige Ehepaare vor der Trauung demnächst noch einmal Mut antrinken. So können in der österreichischen Hauptstadt Hochzeitszeremonien nun an eher ungewöhnliche Orte wie etwa Kneipen, Gasthäuser oder Hotels verlegt werden. Die Entscheidung dazu war auf eine Initiative des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes erfolgt. Alles ist dabei aber auch nicht möglich. Nach Angaben einer Mitarbeiterin der Behörden ziehe man die Grenze, "bei dem, was nicht der Bedeutung der Ehe entsprechen würde. Das wäre im krassesten Fall ein Bordell."
Österreich / Kurioses / Familien / Gesellschaft
25.02.2010 · 11:23 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen