News
 

Wiederholungstäter trifft Wulff mit rohem Ei

Wiesbaden (dpa) - Nach Horst Köhler nun Christian Wulff: Mit rohen Eiern hat ein Mann in Wiesbaden Bundespräsident Wulff attackiert. Das Staatsoberhaupt war auf Antrittsbesuch in der hessischen Landeshauptstadt und nahm den Angriff gelassen. Außer Wulff wurde auch Ministerpräsident Volker Bouffier getroffen. Der Täter wurde überwältigt. Der 48-Jährige aus Offenbach hatte schon im Oktober 2007 in Frankfurt den damaligen Bundespräsidenten Köhler attackiert. Er hatte ihn kurz mit seinen Armen umklammert.

Bundespräsident / Hessen
14.04.2011 · 16:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen