News
 

Wieder Zehntausende bei Stuttgart-21-Demonstration

Stuttgart (dpa) - In Stuttgart sind erneut zehntausende Gegner des Bauprojekts Stuttgart 21 zusammengekommen. Die Veranstalter zählten bei der Kundgebung am Abend etwa 55 000 Demonstranten. Erwartet worden waren zunächst nur 20 000 Teilnehmer. Weiter in der Kritik steht Ministerpräsident Stefan Mappus, der das milliardenschwere Bahnprojekt befürwortet. Mehrfach skandierten die Demonstranten «Mappus weg». Die Stuttgart-21-Gegner wollen ihren Protest auch in die Bundeshauptstadt tragen.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
04.10.2010 · 20:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen