News
 

Wieder Tote in Drogenheim in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Erneut haben Unbekannte in Mexiko ein Heim für Drogenabhängige überfallen und dabei zehn Menschen getötet. Drei weitere wurden verletzt. Nach Behördenangaben drang ein bewaffnetes Kommando in das Gebäude in der Stadt Ciudad Juárez ein und eröffnete das Feuer auf die jugendlichen Heimbewohner. Bei einem ähnlichen Zwischenfall in einem anderem Zentrum für Drogensüchtige waren zu Beginn des Monats 18 Jugendliche gezielt erschossen worden. Die Drogenkartelle benutzen die Heime zur Rekrutierung des Nachwuchses.
Kriminalität / Mexiko
17.09.2009 · 01:46 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen