News
 

Wieder Terroranschlag in New York vereitelt - Islamist gefasst

New York (dpa) - Erneut ist in New York ein Bombenanschlag vereitelt worden - der 14. seit dem 11. September 2001. Wie Bürgermeister Michael Bloomberg mitteilte, wurde ein Mann festgenommen, der mit Rohrbomben Regierungseinrichtungen und Soldaten angreifen wollte. Der 27-Jährige sei länger beobachtet worden. Am Samstag hätten die Fahnder zugegriffen, weil die Gefahr eines baldigen Anschlags bestanden habe. Der Mann habe allein gehandelt, sei aber beeinflusst vom Terrornetzwerk Al-Kaida.

Terrorismus / USA
21.11.2011 · 03:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen