News
 

Wieder Streit um Westerwelle

Berlin (dpa) - FDP-Chef Guido Westerwelle gerät vor den wichtigen Landtagswahlen der nächsten Monate in den eigenen Reihen weiter unter Druck. Mehrere Vertreter der baden-württembergischen FDP forderten Westerwelle auf, den Parteivorsitz niederzulegen. Der rheinland-pfälzische FDP-Spitzenkandidat Herbert Mertin bezeichnete den Außenminister vor dem anstehenden Wahlkämpfen als «Klotz am Bein». In beiden Bundesländern finden Ende März Landtagswahlen statt.

Parteien / FDP
15.12.2010 · 16:30 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen