News
 

Wieder Streiks in Griechenland - Parlament streitet um Sparkurs

Athen (dpa) - In Griechenland ist ein 48-stündiger Streik gegen die Sparpolitik der Regierung gestartet. Seit dem Morgen wurden Busse und Straßenbahnen in Athen bestreikt. Ministerien und staatliche Unternehmen sowie viele Banken wurden ebenfalls teilweise lahmgelegt. Die Fluglotsen legten zeitweise die Arbeit nieder. Ärzte behandelten in Krankenhäusern nur Notfälle. Ein neues Sparpaket steht an diesem Mittwoch im Parlament zur Abstimmung. Von der Annahme hängt die Auszahlung einer weiteren Kredittranche von EU und IWF über 12 Milliarden Euro ab.

EU / Finanzen / Griechenland
28.06.2011 · 12:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen