News
 

Wieder Streiks in Griechenland: Fährverkehr betroffen

Athen (dpa) - In Athen haben wieder Streiks begonnen. Betroffen sind vor allem die Bereiche Fährverkehr, die Krankenhäuser und Ministerien und andere staatliche Behörden. Die Streikenden protestieren gegen Lohnkürzungen und Sparmaßnahmen der Regierung unter Ministerpräsident Giorgos Papandreou. Er versucht mit einem Schock-Sparprogramm das mit mehr als 300 Milliarden Euro verschuldete Land vom Bankrott zu retten. Dagegen sagten die Fluglotsen einen 48- stündigen Streik wegen des Chaos im europäischen Flugverkehr ab.
Streiks / EU / Finanzen / Griechenland
21.04.2010 · 09:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.11.2017(Heute)
22.11.2017(Gestern)
21.11.2017(Di)
20.11.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen