News
 

Wieder Schüsse auf Demonstranten in Syrien

Damaskus (dpa) - Syrische Truppen sollen in den Vorstädten von Damaskus und in anderen Orten des Landes erneut mit scharfer Munition auf Demonstranten geschossen haben. Mindestens zehn Menschen starben nach Angaben von Regimegegnern, fünf von ihnen in einem Vorort bei Damaskus. In der Hauptstadt sowie in der südlichen Provinz Daraa und in der zentralen Stadt Homs gingen nach dem Freitagsgebet Zehntausende auf die Straße. Aktivisten hatten im Internet zu Kundgebungen aufgerufen.

Unruhen / Syrien
05.08.2011 · 16:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen