News
 

Wieder Proteste in Russland - Medwedew kritisiert USA

Moskau (dpa) - Zwei Wochen nach der umstrittenen Parlamentswahl in Russland haben wieder Tausende bei Demonstrationen eine Wiederholung der von Fälschungsvorwürfen überschatteten Abstimmung gefordert. Gleichzeitig wies Kremlchef Dmitri Medwedew die jüngste Kritik der USA an der Wahl zurück. Er sei gezwungen gewesen, Präsident Barack Obama gestern am Telefon zu sagen, dass die Bewertung der Wahlen durch die USA keinerlei Bedeutung habe. Russland sei offen für korrekte Kritik. Aber Töne wie aus dem Kalten Krieg seien nicht akzeptabel.

Wahlen / Demonstrationen / Russland
17.12.2011 · 17:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen