News
 

Wieder Ort in Niederösterreich abgeschnitten

Wien (dpa) - Die Unwetter und der Dauerregen halten die Helfer im österreichischen Bundesland Niederösterreich noch immer in Atem. Nach Angaben des Österreichischen Rundfunks ORF ist die Gemeinde Aschbach bei Amstetten nach zahlreichen Murenabgängen über die Straße nicht mehr zu erreichen. Im Bezirk Bruck an der Leitha sprengte die Feuerwehr am Samstagabend einen Damm, um so einige überflutete Orte in Niederösterreich und im Nordburgenland zu entlasten.
Wetter / Unwetter / Österreich
28.06.2009 · 09:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen