Sekundensparer.de - Das musst Du nutzen! :)
 
News
 

Wieder Kurzarbeit bei BMW wegen Absatzschwäche

München (dpa) - Wieder Kurzarbeit bei BMW: Der Autobauer will so die Absatzschwäche bei wichtigen Modellreihen auffangen. Davon seien im Januar insgesamt rund 8800 Beschäftigte vor allem im weltgrößten BMW-Werk in Dingolfing betroffen. Das teilte das Unternehmen in München mit. Nach den Werksferien zum Jahreswechsel und ergänzend zur Nutzung von Arbeitszeitkonten werde in Dingolfing bis Ende Januar noch einmal Kurzarbeit genutzt. Dadurch werde auch im Motorenbau in München und im Landshuter Komponentenwerk Kurzarbeit notwendig.
Auto / BMW
16.12.2009 · 11:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen