Kommentare

 
Wolfsburg (dpa) - Die Deutsche Bahn hatte versichert, den Stopp in Wolfsburg nicht mehr vergessen zu wollen. Nun ist es aber doch wieder passiert: Ein ICE hat den Bahnhof Wolfsburg verpasst. «Der Zug kam hinter dem Bahnsteig zum Halten und konnte zurücksetzen», sagte ein Bahnsprecher und bestätigte ...

Kommentare

(4) andreas17 · Montag um 18:38
sollen sie doch einen sackbahnhof bauen wie unserer in stuttgart - bis stgt 21 fertig ist.
(3) FreiBier · 14. September um 11:41
Kein halten in Bielefeld hätte ich ja noch verstanden, aber Wolfsburg?
(2) jippi · 13. September um 21:38
Vielleicht sollte man den Wolfsburg Hbf generell aus dem Fahrplan nehmen, denn dann könnte er nicht mehr verpaßt werden. ;-)
(1) dlonieh · 13. September um 10:55
Mir gehen diese aufgeblasenen Nachrichten wegen eines Sacks Reis der in der Provinz umgefallen ist langsam auf den Zeiger.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News