News
 

Wieder hunderte Libyen-Flüchtlinge auf Lampedusa angekommen

Rom (dpa) - Auf der italienischen Insel Lampedusa sind erneut hunderte Flüchtlinge aus Libyen angekommen. Wie die Behörden mitteilten, erreichte ein Boot mit 347 Menschen in der Nacht die Felseninsel im Mittelmeer rund 130 Kilometer vor der nordafrikanischen Küste. Ein weiteres Boot mit etwa 400 Flüchtlingen wurde nicht weit von Lampedusa gesichtet und sollte noch im Laufe des Tages auf der Insel eintreffen. Bei den Ankömmlingen soll es sich fast ausschließlich um afrikanische Gastarbeiter aus Libyen handeln.

Migration / Italien / Libyen
28.05.2011 · 13:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen