News
 

Wieder Gewalt in Gefängnis in Honduras - 13 Tote

Tegucigalpa (dpa) - Bei einem Ausbruch von Gewalt sind in einem Gefängnis in Honduras 13 Menschen getötet worden. Wie die Behörden des mittelamerikanischen Landes weiter mitteilten, kam es in dem Gefängnis von San Pedro Sula zwischen zwei verfeindeten Gruppen zu einer blutigen Auseinandersetzung. Hintergrund war nach Angaben der Polizei ein Kampf um die Kontrolle über den Drogenhandel in dem Gefängnis. Die Behörden hätten die Kontrolle über die Haftanstalt verloren, hieß es in lokalen Presseberichten. In dem für 800 ausgelegten Gefängnis sitzen über 2000 Häftlinge ein.

Brände / Strafvollzug / Honduras
30.03.2012 · 06:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen