ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

Wieder Festnahmen während ESC in Baku

Baku (dpa) - Zahlreiche Festnahmen überschatten den Eurovision Song Contest im autoritär regierten Aserbaidschan. Mindestens 20 Regierungsgegner seien festgenommen worden, als sie für Pressefreiheit demonstrieren wollten, schreibt das Internetportal «contact.az». Einige Quellen sprachen von bis zu 35 Festnahmen. Der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Markus Löning, forderte die Ex-Sowjetrepublik nochmals auf, die Menschenrechte einzuhalten. Den Ankündigungen müssten endlich Taten folgen.

Medien / Fernsehen / Musik / Aserbaidschan
24.05.2012 · 15:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen