News
 

Wieder Bewegung in Koalitionsverhandlungen

Berlin (dpa) - In die ins Stocken geratenen Koalitionsverhandlungen ist am frühen Samstagmorgen wieder Bewegung gekommen. Nach stundenlanger Unterbrechung kam die große Verhandlungsrunde zusammen, um über die strittigen Steuerfragen zu sprechen. Die FDP verlangt weitere Steuersenkungen zu Beginn der Legislaturperiode. Der Streit hatte sich erneut an der Höhe der Entlastung und ein Steuertarifsystem entzündet. Am Vormittag will die künftige Regierung ihren Koalitionsvertrag in Berlin präsentieren.
Parteien / Regierung
24.10.2009 · 02:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen