News
 

Wieder Attacke der Nord-FDP auf Westerwelle

Berlin (dpa) - Die schleswig-holsteinische FDP hat einen neuen Frontalangriff auf Parteichef Guido Westerwelle gestartet. Die Liberalen stünden vor einem Scherbenhaufen nicht nur in der Politikvermittlung, heißt es in einem Strategiepapier von Landtagsfraktionschef Wolfgang Kubicki und Vize- Ministerpräsident Heiner Garg. Das berichtet die «Welt am Sonntag». Nötig seien ein radikaler Kurswechsel und eine offene Debatte über das Führungspersonal. Der bayerische Vize-Ministerpräsident Martin Zeil warf Kubicki substanzlose Selbstinszenierung vor.

Parteien / FDP
16.01.2011 · 19:59 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen