News
 

Widerstand in der Union gegen höhere Pendlerpauschale bröckelt

Berlin (dts) - Der Widerstand innerhalb der Unionsfraktion gegen eine Erhöhung der Pendlerpauschale bröckelt. So hat sich Unionsfraktionsvize Michael Fuchs für die Erhöhung der Pendlerpauschale ausgesprochen, sollten die Kosten für den Arbeitsweg auf Dauer steigen. "Wenn eine Überprüfung ergibt, dass die Kosten für Berufspendler in den vergangenen Jahren nachhaltig gestiegen sind, müssen wir die Pendlerpauschale anheben", sagte Fuchs der "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe).

Fuchs springt damit als zweiter führender CDU-Politiker nach dem nordrhein-westfälischen CDU-Spitzenkandidaten Norbert Röttgen der FDP bei. Während die CDU-Spitze in Berlin die Erhöhung ablehnt, setzen sich die Liberalen dafür ein, die Pauschale von 30 auf 40 Cent pro Kilometer zu erhöhen.
DEU / Parteien / Straßenverkehr
11.04.2012 · 00:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen