News
 

Widersprüchliche Berichte über Festnahme von Gaddafi-Sohn

Kairo (dpa) - In Libyen haben widersprüchliche Berichte über die angebliche Festnahme eines der Söhne des untergetauchten früheren Machthabers Muammar al-Gaddafi für Verwirrung gesorgt. Angehörige des libyschen Übergangsrats hatten mitgeteilt, dass Mutassim Billah al-Gaddafi in der Hafenstadt Sirte gefasst und nach Bengasi zum Verhör gebracht worden sei. Dies konnte jedoch in Bengasi nach einem BBC-Bericht offiziell nicht bestätigt werden. Mutassim Billah al-Gaddafi war zuletzt nationaler Sicherheitsberater und Kommandeur der Präsidentengarde.

Konflikte / Libyen
13.10.2011 · 03:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen