News
 

Whoopi Goldberg beruhigte sich vor Oscar-Verleihung mit einem Joint

Los Angeles (dts) - Die US-Schauspielerin Whoopi Goldberg hat sich vor der Oscar-Verleihung 1991 mit einem Joint beruhigt, weil sie so nervös war. Kürzlich wurde ein Video veröffentlicht, in dem Goldberg von ihrer "Beruhigungsmethode" und ihrer Nervosität sprach. Aufgeregt war Goldberg wegen ihrer Nominierung für ihre Rolle in dem Film "Ghost", wofür sie letztendlich auch mit einem Oscar ausgezeichnet wurde.

Die Ruhe währte jedoch nicht lange, denn Goldberg musste auf die Bühne, um den Preis entgegen zu nehmen. "Ich dachte, verdammt, die Treppe hoch, ans Rednerpult und Millionen Leute sehen dich. Meine Mama rief mich später an und fragte: Du hattest was geraucht, oder?", sagte Goldberg. Was ihre Mutter an Goldbergs Augen sah, fiel damals aber keinem der anderen Gäste auf.
USA / Leute / Kino
24.03.2011 · 21:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen