Urlaubskasse auffüllen
 
News
 

WHO will 150 Millionen Grippe-Impfdosen für arme Länder

Cancún (dpa) - Die Weltgesundheitsorganisation will 150 Millionen Impfdosen gegen die Schweinegrippe anschaffen und sie dann armen Ländern zur Verfügung stellen. Wann der Impfstoff gegen das Virus A/H1N1 entwickelt ist, steht aber noch nicht fest. Sie rechne damit, dass die ersten Spritzen im August fertig sein könnten, sagte WHO- Direktorin Margaret Chan. Die Anwendung werde aber erst später möglich sein.
Gesundheit / Grippe
03.07.2009 · 11:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen