News
 

WHO-Experten: Mobilfunk «möglicherweise krebserregend»

Lyon (dpa) - Vom Telefonieren mit den Handy könnte eine Gesundheitsgefahr ausgehen, denn Handystrahlung ist «möglicherweise krebserregend». Zu diesem Schluss kommt eine Expertengruppe der Internationalen Agentur für Krebsforschung IARC in Lyon. 31 Fachleute hatten dort eine Woche lang wissenschaftlichen Belege ausgewertet, wie das Krebsforschungsinstitut der Weltgesundheitsorganisation WHO mitteilte. Der internationale Verband der Mobiltelefon-Produzenten CTIA wies den Bericht zurück. Die IARC-Analyse sei nicht aussagekräftig.

Wissenschaft / Gesundheit / Telekommunikation
01.06.2011 · 03:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen