News
 

Wetterdienst warnt vor Unwettern in Mecklenburg-Vorpommern

Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor schweren Unwettern in Teilen von Mecklenburg-Vorpommern. Die Warnung gelte zunächst von 10:20 Uhr bis 12:30 Uhr, teilten die Meteorologen mit. Betroffen sei das Gebiet vom nördlichen Brandenburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern. Die stärksten Gewitter zögen aber aktuell über Vorpommern nach Nordosten, so dass für diese Region Unwetterwarnungen ausgegeben wurden. Überflutungen von Kellern und Straßen sowie örtliche Blitzschäden seien möglich. Am Wochenende soll sich die Wetterlage dann entspannen, im Süden Deutschlands seien aber noch Gewitter zu erwarten.
DEU / Wetter
11.06.2010 · 10:54 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen