News
 

Wetterdienst warnt vor Unwettern in Bayern

Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor schweren Gewittern mit heftigem Starkregen und Windböen in Teilen von Bayern. Die aktuellen Warnungen gelten zunächst bis Donnerstagnachmittag, 16 Uhr. Durch das Unwetter kann es zu Überflutungen von Kellern und Straßen sowie zu örtlichen Blitzschäden kommen.

In feucht-warmer Luft haben sich bei nur schwachen Luftdruckgegensätzen in Bayern wieder Gewitter gebildet, die aufgrund ihrer langsamen Zuggeschwindigkeit örtlich Starkregen über 25 Liter auf dem Quadratmeter bringen können. Zudem sind kleinkörniger Hagel und Windböen bis 60 km/h aus West möglich. Da sich im Westen derzeit auch Gewitter bilden, ist mit einer Ausdehnung und Verlängerung der Warnungen zu rechnen.
DEU / Wetter / Straßenverkehr / Natur / Livemeldung
28.07.2011 · 14:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen