News
 

Wetterdienst warnt vor Tauwetter und starken Regenfällen in Bayern und Baden-Württemberg

Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für weite Teile Baden-Württembergs und Bayerns eine Unwetterwarnung ausgegeben. Betroffen sind vor allem die Schwarzwaldregion und die Schwäbische Alb, sowie die Allgäuregion. In den Regionen muss bis voraussichtlich Mittwochmittag mit ergiebigem Niederschlag gerechnet werden.

Im Laufe des Montags gehen die Schneefälle bis in die höchsten Schwarzwaldlagen in Regen über. Die Niederschlagssummen sind dabei weiterhin sehr hoch (zwischen 50 und 100 Liter). In Verbindung mit dem gefallenen und nun tauenden Schnee gilt gleichzeitig eine Unwetterwarnung vor starkem Tauwetter. Es muss mit Überschwemmungen an kleinen Flussläufen und Bächen gerechnet werden.
DEU / BWB / BAY / Wetter / Livemeldung
06.12.2010 · 11:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen