News
 

Wetterdienst warnt vor Tauwetter und Glatteis in weiten Teilen Deutschlands

Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst warnt vor derzeit vor starkem Tauwetter und Glatteisbildung in Deutschland. Nahezu im gesamten Bundesgebiet könne es zu Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr kommen. Die aktuelle Warnung gilt zunächst bis 12:00 Uhr.

Atlantische Tiefausläufer bringen von Westen her Niederschläge, die bei rascher Milderung teils gleich als Regen einsetzen oder weiter östlich nach einsetzendem Schneefall rasch in Regen übergehen, während der Boden anfangs noch vielfach gefroren ist. Dadurch kann das Regenwasser am Boden unmittelbar zu Glatteis gefrieren, ehe die mildere Luft und der Regen den Erdboden auf über Null Grad erwärmt hat.
DEU / Wetter / Straßenverkehr / Zugverkehr / Livemeldung
06.01.2011 · 08:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.08.2017(Heute)
22.08.2017(Gestern)
21.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen