News
 

Wetterdienst warnt vor starkem Schneefall und Schneeverwehungen in Sachsen

Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor starkem Schneefall und Schneeverwehungen in Teilen Sachsens. Die aktuelle Unwetterwarnung gilt zunächst bis Sonntag, 15 Uhr. Die Schneeverwehungen können in Verbindung mit wiederholten Böen von 65 Kilometer pro Stunde und mehr auftreten.

Die Landkreise Vogtlandkreis, Erzgebirgskreis, Mittelsachsen und Sächsische Schweiz/ Osterzgebirge sind am ehesten gefährdet. Durch das Unwetter können stellenweise Straßen und Schienenwege unpassierbar werden. Mit einer Verlängerung über 15 Uhr hinaus muss nicht gerechnet werden, da der Wind langsam wieder nachlassen wird.
DEU / SAC / Wetter / Straßenverkehr / Zugverkehr / Livemeldung
12.12.2010 · 09:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen