News
 

Wetterdienst warnt vor starkem Schneefall und Schneeverwehungen in Ostbayern

Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor starkem Schneefall und starken Schneeverwehungen in den ostbayerischen Gebirgen oberhalb von 800 Metern. Die aktuelle Warnung gilt zunächst von Samstagmorgen bis Samstagnacht. Mit einer Verlängerung der Warnung und Ausdehnung auf weitere Gebiete sei zu rechnen.

Durch den starken Schneefall droht die Gefahr, dass Bäume unter der Schneelast zusammenbrechen. Zudem ist mit Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr zu rechnen. Ein Frontensystem greift von Westen her auf Deutschland über, dabei kommt es in höheren Gebirgslagen in Ostbayern zu starkem Schneefall, gepaart mit Sturmböen, teilweise auch orkanartigen Böen, die für erhebliche Schneeverwehungen sorgen.
DEU / Wetter / Natur / Straßenverkehr / Livemeldung
07.01.2012 · 08:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen