News
 

Wetterdienst warnt vor starkem Schneefall in Nordrhein-Westfalen

Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt derzeit vor starkem Schneefall und Schneeverwehungen in Lagen oberhalb von 400 Metern in Teilen von Nordrhein-Westfalen. Die aktuelle Warnung gilt zunächst bis Sonntag, 8 Uhr. Bei starkem Schneefall und Schneeverwehungen besteht die Gefahr, dass Straßen und Schienenwege teilweise unpassierbar werden.

Ein atlantischer Tiefausläufer greift von Westen auf Deutschland über. Dabei kommen Westen und Nordwesten Schneefälle auf. Gleichzeitig frischt der Wind deutlich auf. An der Nordsee und im Bergland kommt es zu Sturmböen. Es ist mit Schneeverwehungen zu rechnen, die besonders im Bergland auch unwetterartige Auswirkungen haben können.
DEU / NRW / Wetter / Livemeldung
04.12.2010 · 13:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen