News
 

Wetterdienst warnt vor starkem Schneefall in Mitteldeutschland und Bayern

Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor starkem Schneefall in den östlichen Mittelgebirgen. Betroffen sind Teile der Bundesländer Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen. Auch in Teilen von Bayern kann es zu starkem Schneefall kommen.

Die aktuelle Warnung gilt zunächst bis Samstag, 12 Uhr. Durch den Schneefall könnten stellenweise Straßen und Schienenwege unpassierbar werden. Zudem besteht die Gefahr, dass Bäume unter der Schneelast zusammenbrechen. Zwischen einem Hoch über dem Atlantik und einem Tief über dem Baltikum gelangt mit einer kräftigen Nordwestströmung vorübergehend etwas mildere Meeresluft nach Deutschland. Von Nordwesten her kommen neue, sich rasch südostwärts ausbreitende Niederschläge, zunächst meist als Schnee, später teils in Regen übergehend.
DEU / SAH / THÜ / SAC / BAY / Wetter / Livemeldung
10.12.2010 · 17:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen