News
 

Wetterdienst warnt vor Regen mit Glatteisbildung im Westen Deutschlands

Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor Regen mit Glatteisbildung in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz und in den südlichen Teilen Niedersachsens. Die aktuellen Warnungen gelten ab Mittwoch 23 Uhr bis Donnerstag 5 Uhr, teilte der Wetterdienst mit. Tiefausläufer lenken vom Atlantik allmählich mildere Luft heran.

Diese Ausläufer führen zu Regen, der besonders im Mittelgebirgsraum und in mittleren Gebieten auf gefrorenen Boden fällt und zu Glatteis führt. Durch die Wetterlage könne es zu Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr kommen. Mit einer Ausweitung der Warnung und der Ausdehnung auf weitere Gebiete sei indes zu rechnen.
DEU / Wetter / Livemeldung
02.02.2011 · 22:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen