News
 

Wetterdienst warnt vor Gewittern mit orkanartigen Böen

Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Gewittern mit orkanartigen Böen im Nordwesten von Deutschland. Betroffen sind die Bundesländer Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Dabei besteht auch die Gefahr von Wasserhosen beziehungsweise Tornados.

Die aktuellen Warnungen gelten bis 22 Uhr, teilte der Wetterdienst mit. Mit einer Verlängerung der Warnungen muss gerechnet werden. Es könne entwurzelte Bäume, herabstürzende Dachziegel oder andere Gegenstände und Schäden an Gebäuden geben. Ein Sturmtief über Südskandinavien zieht langsam zum Baltikum. Es lenkt weiterhin mit kräftigen Westströmung kühle Meeresluft nach Norddeutschland. Im Laufe der Nacht soll sich die Wetterlage beruhigen. Mit stürmischen Böen ist aber weiterhin zu rechnen.
DEU / NDS / SWH / Wetter
24.08.2010 · 20:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen