News
 

Wetterdienst warnt vor ergiebigem Dauerregen am Alpenrand

Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor ergiebigem Dauerregen am Alpenrand. Besonders betroffen sind Teile des Bundeslandes Bayern. Die Warnung gilt zunächst bis zum späten Montagabend.

Durch den Dauerregen kann es zu Hochwasser in Bächen und Flüssen kommen. Zudem drohen Überschwemmungen von Straßen sowie Erdrutsche, stellenweise könnten Straßen und Schienenwege unpassierbar werden. Die Warmfront eines Islandtiefs greift auf den Alpenrand über. Aufgrund der nördlichen Strömung kommt es an den Alpen zu einer ausgeprägten Stausituation, was die Wetterwirksamkeit der Warmfront verstärkt. Außerdem steigt mit der einfließenden wärmeren Luft die Schneefallgrenze auf Lagen oberhalb von 2.500 Metern an. Unterhalb davon setzt starkes Tauwetter ein.
DEU / BAY / Wetter / Natur / Straßenverkehr / Livemeldung
09.10.2011 · 21:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen