News
 

Wetter: Zunehmend Gewitter auch im Westen

Offenbach (dts) - Im Osten und Westen Deutschlands sind heute zunehmend Gewitter zu erwarten. Zwischen einem Hoch über Nordeuropa und einem Tief im Süden bringt ein östlicher Wind schwülwarme Luft nach ganz Mitteleuropa und verursacht teils heftige Gewitter. Damit steigt auch das Unwetterpotential wieder an. An der Ostseeküste bleibt es aufgrund eines Hochs überwiegend trocken und mild. Gleichzeitig zieht laut Deutschem Wetterdienst ein Tiefdruckgebiet von Westeuropa in Richtung Südwestdeutschland und sorgt dort im Laufe des Tages und am Samstag für feuchtwarme Luft mit Gewitterneigung. Die Temperaturen steigen auf bis zu 27 Grad. Lediglich in Gewitternähe sinken die Temperaturen auf 19 Grad.
DEU / Wetter
26.06.2009 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen