News
 

Wetter: Zunächst verbreitet Schneefall, später örtliche Auflockerungen

Offenbach (dts) - Heute gibt es auch im Norden und Osten, später auch im Südosten Schneefall, vorübergehend auch gefrierenden Sprühregen mit Glatteisbildung. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Im Westen und Südwesten fällt nur wenig Schnee und es ist zeitweise heiter.

Zum Abend lockert sich auch im Norden die Bewölkung wieder auf. Die Höchstwerte liegen von der Mitte bis in den Süden zwischen -9 und -4 Grad, im höheren Bergland um -10 Grad. Nicht ganz so kalt ist es im Westen und Norden mit -5 bis -1 Grad. Es weht ein schwacher bis mäßiger, an der Ostsee sowie in einigen Hochlagen mitunter stark böig auffrischender Nordostwind.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
09.02.2012 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen