News
 

Wetter: Zeitweise Schnee und stark bewölkt bei Minustemperaturen

Offenbach (dts) - Heute überwiegt im Westen und Südwesten starke Bewölkung und zeitweise schneit es. Zum Teil kann der Schnee auch in Regen übergehen. Dabei besteht Glatteisgefahr. In den anderen Regionen ist es teils hochnebelartig bewölkt mit etwas Schneegriesel, teils zeigt sich auch die Sonne. Die Höchstwerte liegen zwischen -6 und -1 Grad, an der See sowie im Südwesten um 0 Grad, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Dabei weht weiterhin ein schwacher bis mäßiger, an der Nordsee frischer Wind aus Ost bis Südost.
DEU / Wetter
13.01.2010 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen