Gratis Duschgel
 
News
 

Wetter: Zeitweise Regen und deutlich kühler

Offenbach (dts) - Am Donnerstagvormittag regnet es zeitweise in einem Streifen von der Ostseeküste über das westliche Erzgebirge bis zum bayerischen Alpenrand. Sonst ist die Bewölkung meist aufgelockert und es bleibt meist trocken, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Am Nachmittag regnet es nur noch zwischen Vorpommern und Osterzgebirge zeitweise.

Von der Nordseeküste bis zum westlichen Mittelgebirgsraum bildet sich dann stärkere Quellbewölkung, und nachfolgend gibt es örtliche Schauer. Mit Höchsttemperaturen zwischen 17 Grad im Norden und 23 Grad am Oberrhein wird es deutlich kühler als an den Tagen davor. Es weht ein mäßiger, nach Norden und Osten hin frischer Wind aus West bis Nordwest. In der Nacht zum Freitag gibt es nur vereinzelt mal einen kurzen Schauer, ansonsten zeigt sich der Himmel teils wolkig teils klar.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
30.06.2011 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen