News
 

Wetter: Zeitweise Regen im Westen bei Werten um 0 Grad

Offenbach (dts) - Heute Nacht ist es in der Osthälfte wolkig oder klar und meist trocken. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Sonst gibt es bei wechselnder, teils starker Bewölkung vor allem in der Westhälfte noch Schauer oder zeitweise Regen, oberhalb von 400 bis 700 Meter gehen die Niederschläge in Schnee über. Die Luft kühlt auf 4 bis 0 Grad ab, bei längerem Aufklaren sowie am Alpenrand tritt leichter Frost auf. Morgen herrscht verbreitet unbeständiges, vor allem in der Nordhälfte auch windiges Wetter mit Regen- teils auch Graupelschauern, die im Nordwesten am häufigsten und kräftigsten auftreten. Die Höchstwerte liegen meist zwischen 7 und 11 Grad, in der Lausitz und Südbrandenburg teils bei 13 Grad, im Alpenvorland und den Alpentälern nur zwischen 3 und 6 Grad.
DEU / Wetter
31.03.2010 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen