News
 

Wetter: Zeitweise Regen im Norden, sonnige Abschnitte im Süden

Offenbach (dts) - Heute Mittag fällt vor allem im Norden Deutschlands zeitweise Regen, der sich später bis in die Mitte ausbreitet. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Im Harz regnet es auch teils ergiebig.

An der See gibt es bei wechselnder Bewölkung einzelne Schauer. Im Südwesten und Süden scheint dagegen neben lockeren Wolken teils länger die Sonne. Mit Höchsttemperaturen zwischen 15 und 20, am Oberrhein bis 22 Grad ist es sehr mild. Nur ganz im Nordosten bleibt es noch ein wenig kühler. Der westliche Wind weht frisch und stark böig, im Bergland und an der See treten verbreitet Sturmböen auf. Auf exponierten Berggipfeln sind schwere Sturmböen, teils auch orkanartige Böen möglich.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
11.10.2011 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen