News
 

Wetter: Weitgehend klar und Temperaturen von +3 bis -3 Grad

Offenbach (dts) - In der Nacht zum Freitag lockern die Wolken verbreitet wieder auf, gebietsweise ist es sternenklar. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Die Temperatur sinkt im Südwesten auf Werte um +4 Grad, sonst auf +3 bis -3 Grad, vor allem in ungünstigen Tal- und Muldenlagen sowie am Erdboden wird es örtlich noch etwas kälter. Am Freitag ist es verbreitet heiter, nur im Norden Deutschlands ziehen zeitweise dichtere Wolkenfelder auf. Dort kann es vereinzelt ein wenig regnen, sonst bleibt es, bis auf örtliche Schauer im Alpenraum, weitgehend trocken. Die Temperaturen steigen wieder etwas an und erreichen Werte zwischen rund 10 Grad im hohen Norden und annähernd 20 Grad im Südwesten.
DEU / Wetter
22.04.2010 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen