News
 

Wetter: Weiterhin stark bewölkt bei -4 bis 3 Grad

Offenbach (dts) - In der Nacht zum Sonntag überwiegt starke Bewölkung mit zeitweiligen Niederschlägen, teils als Regen, ganz im Nordosten und nach Südosten hin auch als Schneeregen oder Schnee, im Bergland meist als Schnee. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Die Neuschneemengen bis zum Morgen liegen in der Regel unter 5 Zentimeter, lediglich in Staulagen örtlich darüber. Die Luft kühlt auf Werte zwischen +3 Grad im Nordwesten und -4 Grad am Alpenrand ab. Der lebhafte Nordwest- bis Westwind weht im Norden und Osten in Böen stark bis stürmisch. In höheren Lagen sind Schneeverwehungen möglich.
DEU / Wetter
13.03.2010 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen